Browse Category

Bodybuilding

Das beste Protein zur Gewichtsreduktion

Das beste Protein zur Gewichtsreduktion

Die Aufnahme von Proteinkomplexen ist eine der effektivsten Möglichkeiten, die Wirksamkeit einer Diät zu erhöhen. Wie zahlreiche Studien zeigen, trägt die Verwendung von Protein in der Zeit der Gewichtsabnahme dazu bei, dass Fettablagerungen verbrannt werden und die Muskelmasse erhalten bleibt. Die Ergebnisse von Wissenschaftlern zeigten, dass die Wirkung auf die Fettverbrennung auf die Art des verwendeten Proteins zurückzuführen ist.

Welche Wirkung hat das Protein in der Trocknungszeit?

Unter der Trocknung wird die Verwendung von außergewöhnlich kalorienarmer Nahrung angenommen, deren charakteristisches Merkmal ein kleiner Proteingehalt ist, der einen Mangel dieser Substanz im Körper provoziert. Dies beeinträchtigt die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Menschen, führt zu zahlreichen Problemen. Um solche Konsequenzen zu vermeiden und Protein zu nehmen, das dazu beiträgt:

Verlust von ausschließlich Fettablagerungen und Erhaltung der Muskelmasse;
Unterdrückung des Appetits vor dem Hintergrund einer Verringerung des üblichen Nährwerts der Diät;
Die Fettverbrennung ist auf die Energie zurückzuführen, die für den Abbau des Proteins aufgewendet wird.

So, die Einnahme des Proteins während des Trocknens des Körpers ermöglicht es Ihnen, die Gesundheit zu erhalten, sowie Fett loswerden, minimiert den Verlust von Muskelgewebe. Experten empfehlen, während der Diät etwa 1,5 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu verwenden.

Was ist das beste Protein zur Gewichtsreduktion?

Die Antwort auf diese Frage sind die Ergebnisse der Forschung. Im Jahr 2000 führten Wissenschaftler ein Experiment durch, bei dem 38 Teilnehmer in drei Gruppen eingeteilt wurden. Die erste folgte einer außergewöhnlich strengen Sportdiät, die zweite folgte nicht nur der Diätkarte, vitamine fuer das bodybuilding, führte eine aktive körperliche Aktivität, sondern konsumierte auch Caseinprotein, und die dritte tat alles gleich wie die zweite, nahm aber Molkenprotein. Die Proteindosierung wurde in den empfohlenen Normen angegeben, dh 1,5 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht.

Alle Teilnehmer in den drei Gruppen verloren rund 2,5 Kilogramm. Und wenn die Indikatoren der gesamten verlorenen Masse fast gleich waren, dann war die prozentuale Verringerung der Fettschicht im Gegenteil anders. In der ersten Gruppe war er 2, die zweite Gruppe – 8, und die dritte – 5 Prozent. Darüber hinaus erzielte Athleten, die Kasein nehmen 4 Kilogramm reine Muskelmasse und „experimentelle“, mit Serum – etwa 2 Kilogramm. Daher wirkt sich das Protein während der Trocknungsphase nicht nur positiv auf den Fettverbrennungsprozess aus, sondern sorgt auch für ein regelmäßiges Muskeltraining für das regelmäßige Muskeltraining.

Der Einfluss von Sojaprotein wurde 2006 untersucht. Wie die Ergebnisse zeigten, war diese Proteinart, die mit Serum verglichen wurde, nicht so wirksam. Dies liegt an der Tatsache, dass es keinen hohen Gehalt an Aminosäuren hat. So konnte experimentell festgestellt werden, dass Casein und Molke das beste Protein zur Gewichtsreduktion sind. Erfahrene Sportler empfehlen, Casein zu nehmen, um den Appetit zu unterdrücken, oder nachts, da es den Hunger gut lindert und der Serumkomplex hilft, die Muskulatur zu erhalten. Die Verwendung von Casein-Protein vor dem Schlafengehen versorgt die Muskeln die ganze Nacht über mit Aminosäuren. Dies wirkt sich positiv auf das Muskelwachstum aus und verhindert katabole Prozesse.

Ernährungswissenschaftler raten davon ab, Protein als einzige Proteinquelle während einer Diät zu verwenden. Ihr Anteil an der Gesamtzahl der pro Tag verabreichten Proteine ​​sollte nicht mehr als 50% betragen. Der Rest der Substanz wird zusammen mit Lebensmitteln tierischen Ursprungs konsumiert.

Molke und Caseinproteine

Um ein wirklich hochwertiges Produkt zu wählen, müssen Sie sowohl auf den Hersteller als auch auf die Zusammensetzung achten. In einem guten Protein sollte es ein Minimum an Kohlenhydraten und ein Maximum an Protein geben. Hilfe bei der Übernahme ermöglicht Bewertungen der besten Marken.

Casein wird empfohlen, um abends zwischen den einzelnen Mahlzeiten und Serum am Morgen, 60 Minuten vor und nach dem Unterricht einzunehmen. Es ist nicht genug, nur Protein zu essen und auf das Ergebnis zu warten, es ist notwendig, regelmäßig und ausdauernd zu trainieren.

Protein-Auswahlkriterien

Proteinaufnahme während der TrockenzeitDie Effizienz und Qualität des Proteins werden vom Hersteller festgelegt. Ausländische Unternehmen gelten als die besten, daher wird empfohlen, ausländische Produkte zu kaufen.

Unter den Molkenproteinen sind die beliebtesten und beliebtesten vier Produkte:

  • 100% Whey Gold Standard von Optimum Nutrition;
  • ProStar Molkenprotein von Ultimate Nutrition;
  • Elite Whey Protein von Dymatize;
  • 100% reines Platin-Whey (SAN).

Hersteller von Casein-Komplexen aufgrund der hohen Konkurrenz in diesem Segment der Sporternährung produzieren ständig die neuesten Produkte, die in Effizienz, Qualität, Geschmack und Preis konkurrieren. Dies ermöglicht es Athleten ohne Probleme, einen guten Casein zu den günstigsten Kosten zu wählen.

Die folgenden Komplexe werden als die besten Caseinproteine ​​angesehen:

  • 100% Casein Protein von Optimum Nutrition;
  • 100% Casein von Dymatize;
  • Prostar 100% Casein Protein von Ultimate Nutrition;
  • Bekämpfe 100% Casein von MusclePharm.

Proteinaufnahme während der Trockenzeit

Der Prozess der Gewichtsabnahme erfordert eine spezielle Kontrolle über die Menge der aufgenommenen Zusatzstoffe. Andernfalls besteht die Gefahr, dass überschüssige Kalorien verbraucht werden, was sich auf die Trocknungsergebnisse auswirkt. Empfehlungen für die Verwendung von Casein und Molkenprotein sind unterschiedlich.

Casein-Komplex nehmen Sie die Hälfte der empfohlenen Portion des Herstellers zweimal täglich – einmal zwischen den Mahlzeiten und einmal kurz vor dem Schlafengehen. Whey Protein wird auch mit der Hälfte der optimalen Rate getrunken, aber einmal am Morgen, dann eine Stunde vor dem Training und eine Stunde nach der Vollendung.

Die Verwendung von kleinen Portionen in mehreren Aufnahmen ermöglicht es Ihnen, die Rate des Stoffwechsels zu verbessern, wird keinen Schaden für den Prozess der Gewichtsabnahme bringen. Berechnen Sie die Kalorienzufuhr, indem Sie die in der Gebrauchsanweisung angegebene Dosierung durch 2 aufteilen, was keine Probleme verursacht.

Vitamine für das Bodybuilding

Vitamine für das Bodybuilding

Vitamine sind essentielle Nährstoffe, die der Mensch benötigt und die der Körper nicht selbst herstellen kann. Diese Stoffe werden ausschließlich aus speziellen Zusatzstoffen oder gewöhnlichen Lebensmitteln gewonnen. Solche Elemente werden oft Mikronährstoffe genannt, weil der Körper Vitamine in einer minimalen Menge benötigt. Proteine, Kohlenhydrate, Fette werden in viel größeren Dosen benötigt, protein. Bodybuilding-Übungen erhöhen den Bedarf an Mikronährstoffen.

Das Fehlen dieser Komponenten hemmt signifikant die Wachstumsrate der Muskelmasse und die Progression im Training. Die Bedeutung von Vitaminen für Bodybuilder liegt in der Tatsache, dass ohne diese Elemente keine Proteinproduktion stattfindet und der Prozess der Muskelbildung unmöglich wird. Die Stoffwechselrate bei Bodybuildern ist anders als bei normalen Menschen, da Bodybuilder mehr Vitamine benötigen.

Welche Bedeutung haben Vitamine im Bodybuilding?

Welche Bedeutung haben Vitamine im BodybuildingProfisportler mit umfangreicher praktischer Erfahrung wissen sicher, dass man ohne die nötige Anzahl an Vitaminen im Bodybuilding kein gutes Ergebnis erzielen kann. Um das Defizit auszugleichen, nehmen die meisten Sportler spezielle Vitamin-Mineral-Komplexe sowie andere Sportergänzungsmittel ein. Der Mangel an Vitaminen verursacht in der Regel den Beginn des Plateaus, aber die meisten Sportler wissen es einfach nicht.

Vitamine für alle, die sich mit Bodybuilding beschäftigen, sind Pflichtbestandteile, denn Bodybuilder müssen einfach nur Nahrungsmittel mit hohem Kaloriengehalt essen, in denen es einige Mikronährstoffe gibt. Große Mengen an Nahrung erlauben es Sportlern nicht, so viele Früchte und Gemüse zur Ernährung hinzuzufügen, dass das Defizit ausgeglichen würde.

Wenn es zu viel Nahrung gibt, löst dies eine Störung des Magen-Darm-Trakts aus. Um nachteilige Effekte zu vermeiden, während Sie die Portionen und die Anzahl der Produkte nicht erhöhen, sollten Sie spezielle Komplexe verwenden.

Die Rate der Einnahme von verschiedenen Vitaminen

Die tägliche Dosierung von Mikronährstoffen ist vollständig abhängig von den individuellen Eigenschaften des Sportlers, der Dauer und dem Umfang des Trainings, den Belastungen, die von einer Person erfahren werden, sowie von externen Faktoren wie Klima und so weiter.

Unabhängig berechnen, welche Vitamine benötigt werden, wird nicht funktionieren. Bestimmen Sie die Mikronährstoffe und Dosierungen werden einem Spezialisten nach einer Blutuntersuchung helfen. Leben in rauen klimatischen Bedingungen, wenn die Plus-oder Minus-Temperatur sinkt und steigt auf 40 Grad, wirkt sich auf den Anstieg der Nachfrage nach Vitaminen 2 oder 3 Mal, um die Gesundheit zu erhalten.

Mikronährstoffe für Bodybuilder werden viel notwendiger, wenn Sportler große Mengen an Protein konsumieren, das heißt von 3 bis 5 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Zu intensive und harte Übungen bringen erhöhten Stress für den Körper. Dies wird oft der Grund, dass das Gleichgewicht der Ernährung nicht erlaubt, so viele Mikronährstoffe zu erhalten, die die normale Funktion des Körpers gewährleisten.

Vitaminekomplexe von Herstellern von Sporternährung

Es gibt viele Vitaminkomplexe, aber die beliebtesten unter Bodybuildern sind die folgenden:

  • Animal Pak und Daily Formula, hergestellt von Universal Nutrition. Die erste ist die am meisten nachgefragte, hochwirksame Vitaminergänzung aus dem Bestand, konzipiert für Sportler, die in Leistungsdisziplinen tätig sind. Die zweite ist eine Budget-Option.
  • Opti-Men und Opti-Women, hergestellt von der amerikanischen Firma Optimum Nutrition. Sie sind Animal Pak nicht unterlegen, denn sie sind die Hauptkonkurrenten dieses Zusatzstoffes, unterscheiden sich untereinander durch Verabredung, das heißt, es gibt die erste Serie für Männer und die zweite für Frauen.
  • Die vorgestellten Weltmarken sind die Besten unter den Herstellern von Sporternährung, haben sich längst als hoch effizient und von hervorragender Qualität etabliert. Der einzige Nachteil ist, dass sie für normale Athleten wegen der hohen Kosten nicht immer verfügbar sind. Eine billigere Alternative sind Arzneimittel.

Pharmazeutische Vitamine für das Bodybuilding

Apothekenkomplexe werden auch oft von Bodybuildern benutzt. Sie sind ein ausgezeichneter Ersatz für teure Zusatzstoffe. Die beliebtesten sind die folgenden:

  • Effektiver und kostengünstiger Komplex „Complivit“. Seine Zusammensetzung wird durch eine Vielzahl verschiedener Vitamine repräsentiert. Es ist ideal für diejenigen, die regelmäßig Sport treiben, es ist unglaublich nützlich für Kinder ab sieben Jahren. Die Regeln und die Dosierung von Vitaminen sind in den Anweisungen angegeben.
  • Vitamin-Mineral-Komplex „Alphabet-Effekt“. Es ist für Personen gedacht, die regelmäßig körperlich aktiv sind. Von solchen Komplexen unterscheidet es sich durch die Anwesenheit von drei Arten von Tabletten – morgens, nachmittags, abends.
  • Enthält den Extrakt aus Ginseng „Dynamazan“. In dieser Zubereitung gibt es auch Aminosäuren, Mineralstoffe, Vitamine. Es wird empfohlen, von Sportlern und Menschen mit regelmäßigem psychischen Stress verwendet zu werden. Es erhöht die Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, Arbeitsfähigkeit.
  • Der günstigste der Vitaminkomplexe ist Undevit. Es enthält 1 Vitamin weniger als Complivit, das heißt, nur 11, nicht 12. Das Medikament wurde nie als Sport positioniert, aber die meisten Athleten akzeptieren es wegen seiner guten Zusammensetzung und niedrigen Kosten.
  • Apothekenprodukte unterscheiden sich natürlich von speziellen Sportarten. Vergleicht man jedoch die Kosten, geben die meisten Sportler ihre Präferenz für Vitamine in der Apotheke, anstatt Werbung für Nahrungsergänzungsmittel.

Was sind die Vitamine?

Vitamine werden normalerweise in zwei Untergruppen unterteilt:

  • VitamineWasserlöslich. Sie sind Mikronährstoffe aus der Gruppe C und B, die sich im menschlichen Körper nicht ansammeln können und im Überschuß mit dem Urin ausgeschieden werden. Dies ermöglicht Ihnen, diese Vitamine in fast unbegrenzten Mengen zu verwenden.
  • Fettlöslich. Dies sind Vitamine in der Gruppe K, E, D, A, die für Bodybuilder genauso wichtig sind wie wasserlöslich. Da sie sich jedoch ansammeln, müssen sie sorgfältig getrunken werden, da der Überschuss den Athleten schädigt, sustamed.

Die Liste der wichtigsten Vitamine für Bodybuilder

In der Diät oder als Ergänzungen sollten anwesend sein:

Vitamin C

Der wichtigste Mikronährstoff, der für jeden Bodybuilder benötigt wird. Die Versorgung von Geweben und Organen mit Sauerstoff erfolgt unter Verwendung von Ascorbinsäure. Mit seiner Hilfe wird Glukose absorbiert und Glykogenspeicher gebildet. Dieses Vitamin ist für die Synthese von Steroidhormonen sowie für den Stoffwechsel notwendig.

Vitamin B1

Es wird benötigt, um den Kohlenhydratstoffwechsel zu stimulieren, der für Bodybuilder notwendig ist. Ohne diese Substanz werden mehr Kohlenhydrate einfach nicht verdaut, sondern beginnen sich im Körper anzusammeln und verstopfen ihn.

Vitamin B2

Ist der Hauptteilnehmer im Proteinstoffwechsel. Es hat eine direkte Wirkung auf den Prozess des Wachstums von Muskelmasse. Ziemlich oft professionelle Bodybuilder nehmen es extra.

Vitamin B3

Er nimmt an mehr als fünfzig Prozessen teil. Seine großen Dosen machen es möglich, den Muskeln Erleichterung zu verschaffen, weil dieses Vitamin die Blutgefäße stärker betont.

Vitamin B6

Es ist notwendig für einen normalen Prozess des Wachstums von Proteingewebe, insbesondere in Muskeln. Dieses Enzym wird für intensiv trainierte Athleten benötigt, die grundlegende schwere Übungen machen.

Vitamin B12

Beteiligt sich an der Synthese von Aminosäuren und Protein-Stoffwechsel, unterstützt die lebenswichtige Aktivität der Zellen des Rückenmarks und des Nervensystems.

Vitamin D

Das Fehlen dieses Mikronährstoffs führt zu einer Abnahme der Kraft und Ausdauer des Athleten. Ohne sein normales Niveau im Körper von Kalzium mit Phosphor, die benötigt werden, um Muskelgewebe zu reduzieren, wird nicht vollständig absorbiert.

Vitamin E

Diese Substanz ist für die Produktion von Testosteron verantwortlich. Darüber hinaus erhöht Tocopherol die Qualität der Verträglichkeit von physischen schweren Lasten, hilft den Muskeln, natürlich zu wachsen.

Vitamin H

Es wirkt sich direkt auf den Aminosäurestoffwechsel und die Energieversorgung der Muskulatur aus. Ein Mangel an diesem Mikronährstoff führt zu einem Verlust an Muskelmasse und einem Kraftabfall, der dazu führt, dass man über seine eigene Ernährung nachdenkt, sorgfältig analysiert, ob eine notwendige Menge dieses Mikronährstoffs darin enthalten ist.

Vitamin A

Erforderlich, um neue Muskelzellen zu erstellen. Wenn der Körper eine minimale Menge dieses Mikronährstoffs hat, verlangsamt sich der Erholungsprozess nach dem Training. Dies ist auf die Konzentration und Erholung von Glykogen nach jeder körperlichen Anstrengung zurückzuführen.

Chorionisches Gonadotropin

Chorionisches Gonadotropin

Humanes Choriongonadotropin (HCG reduziert) ausschließlich in der Plazenta von Schwangeren gebildet ein natürliches Hormon ist. Es wird in einem Labor aus dem Urin einer Frau während der Schwangerschaft gewonnen. Seine Wirkung auf den Menschen ähnelt dem luteinisierenden Hormon, dem Vorläufer von Testosteron.

Die orale Verabreichung von HCG ist nicht wirksam. Dies wurde in zahlreichen Studien nachgewiesen. Experimente in den Vereinigten Staaten von Amerika haben gezeigt, dass Nahrungsergänzungsmittel mit Choriongonadotropin kein Ergebnis liefern. Die Verwendung des Stoffes selbst in den USA ist verboten.

Was ist der Einfluss von Choriongonadotropin?

Die Wirkung von HCG auf den menschlichen Körper ist analog zu luteinisierendem Hormon. Er signalisiert auch, indem er die Hypophyse passiert, über aktive Stimulation von Testosteron. HCG in Form des Medikaments, zusätzlich zu der Produktion des männlichen Hormons zu erhöhen, verbessert die qualitativen Eigenschaften der Spermien, so dass die sekundären Geschlechtsmerkmale bei Frauen und Männer sind viel stärker ausgeprägt. Bei den Frauen, fördert humanes Choriongonadotropin die Synthese von Progesteron, erhöht signifikant die Rate der Eizellreifung. Darüber hinaus hilft dieses Medikament die Plazenta zu bilden.

Die Menge an erzeugtem HCH erlaubt die Regulation der Rückkopplung in der Interaktionskette der Hypothalamus-Hypophysen-Hoden-Achse. Ein Mangel an Choriongonadotropin führt zu einer Abnahme der Größe und Funktionalität der Hoden. Erhöhen Sie die Konzentration des menschlichen Hormons erlaubt die künstliche Einführung, wie synthetisches Testosteron und seine verschiedenen Analoga, die gipogalamo-Hypophysen-Gonaden-System ermöglicht es deutlich zu machen, ist es nicht notwendig war Gonadotropin und GnRH zu synthetisieren. Dies provoziert den Verlust der Hoden ihrer Funktionen, die viel kleiner werden, vitamine fuer das bodybuilding.

Mit hCG Bodybuilding

HCGDie Verwendung von Gonadotropin wird denjenigen Athleten empfohlen, die Testosteron und seine Analoga einnehmen. Dies hilft, eine Atrophie der Hoden zu vermeiden, die als die Hauptfunktion dieser Droge angesehen wird. Bodybuilder, die nicht viel Erfahrung haben, verwenden HCG auf kombinierten Kursen für Muskelmassewachstum. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Medikament das Niveau der Synthese von Testosteron erhöht, wird es eingenommen. Es wird sogar während der „Trockenzeit“ verwendet, um die Muskelmasse vor dem Hintergrund einer reduzierten Kalorienaufnahme zu erhalten.

Choriongonadotropin ist, wie Studien gezeigt haben, für die Aufnahme mit einem anabolen Ziel im Bodybuilding unwirksam. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es zahlreiche Probleme provozieren kann. Die Stimulation der Testosteron-Synthese, vorausgesetzt, dass das Medikament ist viel kleiner als die von anderen synthetischen Formen des Hormons, und Nebenwirkungen sind deutlich höher. Daher fragen sich viele, warum und warum dann HCG nehmen. Sein Hauptvorteil, den der Bodybuilder bei der Einnahme erhält, ist die Verhinderung der Atrophie der Hoden.

Die Verwendung von Gonadotropin zu prophylaktischen Zwecken, um die Reduktion von Hoden zu verhindern, erfordert niedrige Dosierungen. Daher minimiert die Einnahme dieses Medikaments zu diesem Zweck die Risiken, die es erhält, wenn es anabole Eigenschaften aufweist. Der Hauptvorteil des Medikaments im Verlauf der anabolen Steroide ist, dass es die negativen Folgen vieler dieser Medikamente deutlich reduzieren kann. Seine Verwendung ist sogar während der „Trockenzeit“ erlaubt, um die Muskelmasse zu erhalten. Wenn HCG für eine lange Zeit verabreicht wird, ermöglicht es die Unterstützung der Achse des Hypothalamus-Hypophysen-Hoden-Funktion. Nehmen Sie dieses Medikament auf Post-Course-Therapie wird nicht empfohlen.

Regeln für die Verabreichung von Choriongonadotropin während und nach dem Kurs

Humanes ChoriongonadotropinSie können Choriongonadotropin ohne Rezept in der Apotheke kaufen. Es wird in Form von Injektionen zur subkutanen oder intramuskulären Verabreichung freigesetzt. Das Medikament wird zuerst mit einer speziellen Flüssigkeit verdünnt, die in der Ampulle angebracht ist. Injektionen werden in die Muskeln injiziert. Die Substanz löst sich sehr schnell auf, dauert aber nicht länger als fünf bis sechs Tage.

Kurzfristiger Zinssatz

Wenn anabole Steroide nicht länger als fünf oder sechs Wochen eingenommen werden, besteht keine Notwendigkeit für hCG-Injektionen.

Langer Kurs

Große Dosierungen oder die Verwendung von Anabolika für eine lange Zeit erfordert die Einführung von 250 bis 500 Milligramm humanen Choriongonadotropin zweimal pro Woche. Wenn ein schwerer hCG-Kurs nicht angewendet wird, wird eine post-course-Therapie durchgeführt, die eine Dosierung von 2.000 Milligramm erfordert. Das Medikament wird drei Wochen jeden zweiten Tag verabreicht.

Ewiger Kurs

Professionelle Bodybuilder verwenden fast immer anabole Steroide. Dies bedeutet, dass die regelmäßige Einnahme von Choriongonadotropin erforderlich ist, gynaekomastie im bodybuilding. Alle fünf Wochen gibt es eine Pause von sieben oder vierzehn Tagen.

Mögliche Nebenwirkungen

Die Verwendung von hCG kann zu folgenden negativen Auswirkungen führen:

  • unterdrücken die Produktion von Gonadotropin-Releasing-Hormon;
  • provozieren die Dysfunktion der Hypothalamus-Hypophysen-Hoden-Kette;
  • führen zu Gynäkomastie und Maskulinisierung;
  • das Auftreten von Akne verursachen;
  • Aufforstung verursachen und die Behaarung des Körpers erhöhen;
  • vergrößern Sie die Prostata in der Größe.

Bewertungen von humanem Choriongonadotropin

Die Anwendung von Gonadotropin auf die Post-Course-Therapie sowie kurz- und langfristige Kurse mit anabolen Steroiden, erhielt in der Regel eine große Anzahl von positiven Bewertungen. Die Verwendung von HCG ist nur für Männer ratsam. Frauen nehmen diese Droge nicht, einschließlich als Mittel, um die Effekte der Aromatisierung zu beseitigen.

Über das Choriongonadotropin gibt es praktisch keine negativen Bewertungen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es selten für anabole Zwecke eingenommen wird. Negative Reaktionen sind meistens damit verbunden, dass einige Athleten versuchen, zehn Kilogramm Muskelmasse ohne Rückstoß zu gewinnen.

Der Verkauf von Choriongonadotropin ohne Rezept durch ein Netzwerk von Apotheken macht die Herstellung von Fälschungen unmöglich, so dass Sie immer das Original kaufen können.

Gynäkomastie im Bodybuilding

Gynäkomastie im Bodybuilding

Fast jeder Athlet, der regelmäßig im Fitnessstudio teilnimmt, weiß über Gynäkomastie Bescheid oder beobachtet diese Krankheit sogar in der Realität. Dieses Phänomen ist eine gutartige Vergrößerung der Brust bei Vertretern der starken Hälfte der Menschheit. Es wird normalerweise durch Hypertrophie von Fettgewebe und Drüsen verursacht. Meistens ist die Entwicklung von Gynäkomastie charakteristisch für Bodybuilder, die anabole Steroide einnehmen. Die Krankheit kann durch andere Gründe verursacht werden.

Der Anstieg der Brustdrüse in Bodybuildern provoziert: Fettleibigkeit in verschiedenen Graden, die Verwendung von Steroiden, Jugendliche Übergangsluft, eine Vielzahl von Krankheiten, begleitet von einer Abnahme der Konzentration von Testosteron vor dem Hintergrund einer erhöhten Östrogenspiegel. Gynäkomastie im Bodybuilding wird oft „Gino“ genannt, chorionisches gonadotropin. Die Entwicklung dieser Krankheit wird von den meisten Bodybuildern befürchtet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es das Haupthindernis für jeden Bodybuilder bei den Wettbewerben wird.

Charakteristische Merkmale der Gynäkomastie im Bodybuilding

GynäkomastieEin Phänomen wie das Gino im Bodybuilding hat seine eigenen Eigenschaften, über die man Bescheid wissen sollte:

  • Training kann diese Krankheit nicht verursachen;
  • die Krankheit entwickelt sich nicht und wegen Sporternährung, wenn es nicht auf einer hormonellen Basis ist;
  • Es besteht kein Zusammenhang zwischen solchen Krankheiten wie Brustkrebs und Gynäkomastie;
  • Krankheit verursacht keine Steroide, wenn es sich lange nach dem Ende des Kurses entwickelt;
  • Gynäkomastie ist leichter zu verhindern als zu behandeln;
  • Prävention von Gino ist die Verabreichung von Anti-Östrogenen.

Gino im Bodybuilding ist eine ziemlich unangenehme Krankheit, die nicht nur von Anfängern, sondern auch von erfahrenen Bodybuildern, die an Wettkämpfen teilnehmen und Kurse über anabole Steroide nehmen, verstanden werden kann. AC – das sind Testosteron-Derivate, die, nachdem sie ins Blut gelangt sind, Aromatase ausgesetzt werden, einem Enzym, das von den Nebennieren synthetisiert und in Östrogene, weibliche Hormone umgewandelt wird. Die hohe Konzentration von Östrogen im männlichen Körper und wird zur Hauptursache von Gynäkomastie.

Stadien der Krankheit

Es gibt drei Hauptformen der Gynäkomastie, von denen jede ihre eigenen Merkmale hat und einen anderen Behandlungsansatz erfordert:

  • Entwickeln. Das reversible Gyno-Stadium, das vier Monate dauert.
  • Zwischenstufe. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, erfordert es keinen chirurgischen Eingriff, es dauert von vier Monaten bis zu einem Jahr.
  • Faserig. Die Einlaufphase, die Sie erst nach der Operation loswerden können.

Stufen von

Gynäkomastie wird nicht durch jedes anabole Steroid verursacht, das von Bodybuildern benutzt wird. Einige AS neigen zur Aromatisierung, protein, während andere im Gegensatz dazu keine Neigung zum Aromatase-Enzym haben, das heißt, nicht zu einem Östrogenanstieg und zur Entwicklung von Gino führen. Testosteron, Methyltestosteron, Methandrostenolone gehören zu den gefährlichsten anabolen Steroiden, und Oxandrolon, Stanozolol, Boldenon, Oxandrolon sind sicher.

Vorbeugende Wartung von Gynäkomastie, Präparate aus Gynäkomastie

Vorbeugende Wartung von GynäkomastieVerhindern die Entwicklung von Gyno ermöglicht die Einnahme von Östrogen-Rezeptor-Blockern auf den Verlauf der anabolen Steroide. Antiöstrogene Medikamente im Bodybuilding sind Tamoxifen, Clomid. Manchmal nehmen Proviron. Dieses Medikament stört die Produktion von Östrogen.

Die Empfindlichkeit gegenüber Östradiol bei jedem Athleten ist unterschiedlich, daher entwickelt sich Gynäkomastie bei Bodybuildern nicht so oft, wie viele Menschen fälschlicherweise glauben. Ein gut durchdachtes Kursprogramm, Vorbeugung, Post-Course-Therapie, regelmäßige Überwachung des hormonellen Hintergrunds kann das Risiko der Entwicklung von Gino auf ein Minimum reduzieren.

Verhindern Sie die Entstehung von Gynäkomastie im Bodybuilding in einer Vielzahl von Möglichkeiten, aber erholen sich von dieser Krankheit ist nur durch eine Operation möglich. Der chirurgische Eingriff hinterlässt anabolika spritze in der Regel keine sichtbaren Spuren, ermöglicht die Rückkehr zum Trainingsprozess nach 2 Wochen. Die vollständige Wiederherstellung dauert 1 bis 2 Monate. Die Neuentwicklung des Gino erfolgt nur selten.